Ulrike Thole-Groll
Partner

Rechtsanwältin Ulrike Thole-Groll studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Nach ihrem Referendariat – mit Stationen im Bundesministerium des Inneren und der Außenhandelskammer in Dubai, VAE – begann sie 2010  ihre Tätigkeit als Strafverteidigerin im Kölner Büro von Feigen Graf Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB. Dort lag ihr Schwerpunkt in der Unternehmensvertretung in Strafverfahren wegen des Verdachts betriebsbezogener Straftaten. Anfang 2014 wechselte Rechtsanwältin Thole-Groll zu Leisner Steckel Engler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB nach München, wo sie die Verteidigung von Individualpersonen sowie die Beratung von Unternehmen in Steuerstrafsachen intensivieren konnte. Von 2017 bis 2019 war sie bei Brehm & v. Moers im Team von Thilo Pfordte, LL.M. und Dr. Jens Bosbach tätig.

Frau Thole-Groll ist seit 2009 als Rechtsanwältin zugelassen und Fachanwältin für Steuerrecht und Strafrecht. Ihr Beratungsschwerpunkt liegt im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, hier v.a. Untreue- und Korruptionsdelikte sowie Delikte im Zusammenhang mit betrieblichen Schadensereignissen.

Rechtsanwältin
Zulassung zur Anwaltschaft: 2009

Fachanwältin für Steuerrecht und Strafrecht

Kontakt
E: ulrike.thole@pfordtebosbach.de
T: +49 (0)89 32 19 97 – 101

Persönliches Kontaktformular

7 + 12 =

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Steuerrecht und Strafrecht

Sprachen: Deutsch, Englisch

ulrike.thole@pfordtebosbach.de

T: +49 (0)89 32 19 97 – 101
F: +49 (0)89 32 19 97 – 100

vCard ⤓