Lea Wimmer

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Steuerliche Prozessführung
  • Selbstanzeigen
  • Steuerstreitverfahren
  • Steuerliche Compliance

Berufserfahrung
Pfordte Bosbach Rechtsanwälte PartG mbB 2024
2013 – 2023 Rechtsanwältin bei überregional auf Steuerstreit und Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzleien, seit 2020 als Salary Partnerin
XXX Fachanwältin für Steuerstrafrecht
XXX Zulassung zur Anwaltschaft

Ausbildung:
2010 – 2012 Landgericht Landshut, Referendariat mit Wahlstation bei internationaler Kanzlei in Südafrika
2005 – 2010 Ludwig-Maximilians-Universität, Studium der Rechtswissenschaften

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Sundry
  • Ständige Autorin der Fachzeitschrift Praxis Steuerstrafrecht (PStR)
  • Regionalverantwortliche München, Juristinnen im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (JuWiSt e.V.)
  • Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung (WisteV)
  • MünchenerAnwaltVerein e.V. (MAV), DAV-Arbeitsgemeinschaft Strafrecht
Referenzen
  • 2024: BEST LAWYERS, recognized in The Best Lawyers in Germany for work in Criminal Tax Practice

  • 2023: HANDELSBLATT „Beste Anwältin“ im Bereich „Steuerstrafrecht“
    „Steuerstrafrecht“ erhielt Lea Wimmer vom Handelsblatt die Auszeichnung als „Beste Anwältin 2023“.

  • 2023: BEST LAWYERS, recognized in The Best Lawyers in Germany for work in Criminal Tax Practice.

  • 2022: HANDELSBLATT „Beste Anwältin 2022“ im Bereich „Steuerstrafrecht“

Publikationen
  • Eine Staatsanwaltschaft soll ein Gericht sein – aber die BuStra keine Justizbehörde?, ZWH 2022, 33, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer, Michael Wuschko
  • E-Sport als Krisengewinner: Warum E-Sportler in Sachen Steuern für eine weiße Weste sorgen sollten, PStR 2022, 38, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Einfuhrumsatzsteuer: Zum Verhältnis von Einfuhrumsatzsteuer und Vorsteuerabzug nach § 25f UStG, PStR 2022, 223, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Änderung der BGH-Rechtsprechung zum Kompensationsverbot bei der Umsatzsteuerhinterziehung, Praxisrelevante Auswirkungen, DStR 2019, 777, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Diskussion um Zahlungen für Online-Marketing an ausländische Internetportalbetreiber beendet – Alle Aufregung umsonst?, SAM 2019, 143, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Strafzumessung: Pflichtwidrigkeit i.S. des § 370 Abs. 1 Nr. 2 AO als besonderes persönliches Merkmal (§ 370 Abs. 1 Nr. 2 AO), PStR 2019, 149, Lea Wimmer
  • Prostituiertenschutzgesetz: Update zum Thema “Die Steuerfahndung zu Gast im Rotlichtmilieu”, PStR 2017, 246-252, Dr. Peter Talaska, Lea Wimmer, Dr. Christian Bertrand
  • Besteuerung von Abfindungszahlungen an Vorstandsmitglieder, AG 2017, 271, Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Lea Wimmer
  • Aktuelles zur Sanierungsbesteuerung, AG 2017, 230, Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Lea Wimmer
  • Wichtige Ansätze bei der Beihilfe zur Steuerhinterziehung, AO-StB 2017, 121, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Die Steuerfahndung zu Gast im Rotlichtmilieu, PStR Sonderheft 2016, Dr. Peter Talaska, Lea Wimmer, Dr. Christian Bertrand
  • Qualifizierte Subject-to-tax-Klausel am Beispiel DBA Großbritannien, Die Steuerberatung 2015, 360, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Strohmanngeschäfte: Steuerrecht und Steuerstrafrecht aktuell, Stbg. 2014, 312 Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Neuregelung der Selbstanzeige zum 1.1.2015 – weitere Beschränkung des § 371 AO geplant, Steueranwaltsmagazin 2014, 198 ff., Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Wirksamkeit einer trotz Beraterunterstützung unzutreffend abgegebenen Selbstanzeige – nach dem Fall Uli Hoeneß, Steueranwaltsmagazin 2014, 38-42, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
Persönliches Kontaktformular

7 + 10 =

 

Lea Wimmer

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Steuerrecht

Sprachen: Deutsch, Englisch

lea.wimmer@pfordtebosbach.de

T: +49 (0)89 32 19 97 – 206
F: +49 (0)89 32 19 97 – 100

vCard ⤓