Lea Wimmer

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Steuerliche Prozessführung
  • Selbstanzeigen
  • Steuerstreitverfahren
  • Steuerliche Compliance

Berufserfahrung
2024 Pfordte Bosbach Rechtsanwälte PartG mbB
2013-2023 Rechtsanwältin bei überregional auf Steuerstreit und Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzleien, seit 2020 als Salary Partnerin
Zulassung zur Anwaltschaft 2013

Ausbildung
Fachanwältin für Steuerrecht 2017
Referendariat am Landgericht Landshut mit Wahlstation bei internationaler Kanzlei in Südafrika
Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Sprachen
Deutsch, Englisch

Referenzen
2023 Best Lawyers – recognized as top attorney in Germany for „Criminal Tax Practice“
2023 Handelsblatt „Beste Anwältin“ im Bereich „Steuerstrafrecht“
2023 Wirtschaftswoche – besonders empfohlene Anwältin im Bereich „Steuerstrafrecht“
2022 Best Lawyers – recognized as top attorney in Germany for „Criminal Tax Practice“
2022 Handelsblatt „Beste Anwältin“ im Bereich „Steuerstrafrecht“
Veröffentlichungen
  • Flankenschutz – Ermittlungsvereinfachung zu Lasten der Verhältnismäßigkeit, AO-Steuerberater 2023, 307, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer, Michael Wuschko
  • Einziehung als ungerechtfertigte Bereicherung des Staates?, PStR 2023, 179, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Europäische Ermittlungsanordnung und Finanzämter – endlich Klarheit?, ZWH 2023, 190, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer, Michael Wuschko
  • Eine Staatsanwaltschaft soll ein Gericht sein – aber die BuStra keine Justizbehörde?, ZWH 2022, 33, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer, Michael Wuschko
  • E-Sport als Krisengewinner: Warum E-Sportler in Sachen Steuern für eine weiße Weste sorgen sollten, PStR 2022, 38, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Einfuhrumsatzsteuer: Zum Verhältnis von Einfuhrumsatzsteuer und Vorsteuerabzug nach § 25f UStG, PStR 2022, 223, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Änderung der BGH-Rechtsprechung zum Kompensationsverbot bei der Umsatzsteuerhinterziehung, Praxisrelevante Auswirkungen, DStR 2019, 777, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Diskussion um Zahlungen für Online-Marketing an ausländische Internetportalbetreiber beendet – Alle Aufregung umsonst?, SAM 2019, 143, Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Strafzumessung: Pflichtwidrigkeit i.S. des § 370 Abs. 1 Nr. 2 AO als besonderes persönliches Merkmal (§ 370 Abs. 1 Nr. 2 AO), PStR 2019, 149, Lea Wimmer
  • Prostituiertenschutzgesetz: Update zum Thema „Die Steuerfahndung zu Gast im Rotlichtmilieu“, PStR 2017, 246-252, Dr. Peter Talaska, Lea Wimmer, Dr. Christian Bertrand
  • Besteuerung von Abfindungszahlungen an Vorstandsmitglieder, AG 2017, 271, Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Lea Wimmer
  • Aktuelles zur Sanierungsbesteuerung, AG 2017, 230, Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Lea Wimmer
  • Wichtige Ansätze bei der Beihilfe zur Steuerhinterziehung, AO-StB 2017, 121, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Die Steuerfahndung zu Gast im Rotlichtmilieu, PStR Sonderheft 2016, Dr. Peter Talaska, Lea Wimmer, Dr. Christian Bertrand
  • Qualifizierte Subject-to-tax-Klausel am Beispiel DBA Großbritannien, Die Steuerberatung 2015, 360, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Strohmanngeschäfte: Steuerrecht und Steuerstrafrecht aktuell, Stbg. 2014, 312 Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Neuregelung der Selbstanzeige zum 1.1.2015 – weitere Beschränkung des § 371 AO geplant, Steueranwaltsmagazin 2014, 198 ff., Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
  • Wirksamkeit einer trotz Beraterunterstützung unzutreffend abgegebenen Selbstanzeige – nach dem Fall Uli Hoeneß, Steueranwaltsmagazin 2014, 38-42, Dr. Rainer Spatscheck, Lea Wimmer
Berufliches Engagement

Ständige Autorin der Fachzeitschrift Praxis Steuerstrafrecht (PStR)
Regionalverantwortliche München, Juristinnen im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (JuWiSt e.V.)
Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung (WisteV)
MünchenerAnwaltVerein e.V. (MAV)
DAV-Arbeitsgemeinschaft Strafrecht

Persönliches Kontaktformular

14 + 4 =

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Steuerrecht

lea.wimmer@pfordtebosbach.de

T: +49 (0)89 32 19 97 – 206
F: +49 (0)89 32 19 97 – 100

vCard ⤓